„Newsguard“ – Die Online-Stasi jetzt international und noch effektiver

Conservo

 (www.conservo.wordpress.com)

Von Patrizia von Berlin *)

big-brother-2783030_1280Ein neuer Zensor mit Linksdrall schickt sich an, den Kampf gegen die Freien Medien aufzunehmen und, wie in einem schlechten Film, ist er gefährlicher als alle Bösewichter zuvor. Antonio Amadeu Stiftung, „Correctiv“ & Co waren gestern, jetzt kommt „NewsGuard“.

Es begann, wie jede Horrorgeschichte, ganz zivil, unscheinbar und harmlos mit einem Mail an Philosophia Perennis:

NewsGuard ist ein Online-Dienst, der Nachrichtenwebsites anhand von neun Kriterien überprüft und auf ihre Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit hin begutachtet. Der Dienst soll NutzerInnen damit Hinweise geben, wenn sie sich auf nicht vertrauenswürdigen Seiten befinden. Momentan arbeiten wir mit einem Team erfahrener JournalistInnen daran, die Bewertungen für deutschsprachige Seiten zu schreiben.

Aber bereits bei den uns gestellten Fragen war eine klare Stoßrichtung zu erkennen. Warum Dr. Berger keine

„Information, dass Sie der AfD nahe stehen und im Kuratorium der Desiderius Erasmus Stiftung sitzen“

abgibt, wollte man von…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.518 weitere Wörter

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s