Klimawandel-Wahnsinn: Widerstand ist notwendig

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Jörgen Bauer (Teil I) und Dr. Hans Penner (Teil II)

Liebe Leser,

I.) In Sachen Klima werden wir nach Strich und Faden verdummt und in die Irre geführt.

Das dürfen wir uns nicht länger bieten lassen. Deshalb ist Aufklärung und Widerstand

dringend indiziert, bevor es zu einer Katastrophe kommt.

In der Publikation “Z-Kompakt” 01/19 – Zukunft Europa e.V. Grabenweg 20, 73099 Adelberg, wird unter der Überschrift “Was ist menschengemacht am Klimawandel?” anhand von Fakten dargelegt, dass die Klimahysterie Folge einer gezielter Irreführung ist, an der kein Wort wahr ist.

Seit 2012 werden – ein wissenschaftlicher Sakrileg – die offiziellen Messdaten, im Interesse “interessierter Kreise”, an die unhaltbare Hypothese “angepasst”. Mit anderen Worten:

Ursprünglichen Post anzeigen 455 weitere Wörter

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s