Dummdeutsch am Ende der Republik

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Helmut Roewer *)

Eine Floskelsammlung für konservative, liberale und sonstige Beschwichtiger, Beschweiger und Amrandesteher

Eine Demokratie muss das aushalten: Diese Floskel wird benutzt, wenn Fälle besonders drastischer Dummheit oder Vorteilsnahme oder beides zusammen auftreten, so heutzutage gern beim Massenphänomen gefälschter akademischer Abschlüsse, oder – besonders übel und deswegen erfolgreich – bei der Erfindung einer jüdischen Vergangenheit. Die Floskel soll zum Ausdruck bringen: Mach dir keine Sorgen, das System ist so stabil, dass die Kleinigkeiten, die dir aufstoßen, aufs Ganze gesehen, nichts ausmachen.

Doch ach: Die Formel lenkt ab, denn die Staatsform Demokratie ist etwas Abstraktes, sie hat keine Gefühle und kann demzufolge auch nichts aushalten oder nicht aushalten. Ganz anders die Bürger, die einen Staat bilden und für seine Organisation sorgen und im Falle der Demokratie davon überzeugt sein sollen, dass diese gut für sie und das Land ist. Ob sie das aushalten, wenn ihre…

View original post 900 more words

Author: uwe.roland.gross

Je dümmer die Menschheit ist, umso einfacher ist es dieser eine Lüge zu servieren. Noch nie hat ein Gesetz die Freiheit eines Menschen erhöht, jedoch wurde sie durch Gesetze entzogen! Am Anfang war die Lüge.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s