Mit Vollgas in den Schnüffelstaat: Alexa u. Co., ein staatlicher Lauschangriff gegen die Bürger

Conservo

(www.conservo.wordpress.com)

Von Peter Helmes

 Alarm! Uns droht der totale „Sicherheitsstaat“ – also die Totalüberwachung der Bürger! Ein großer Lauschangriff gegen meist arglose, jedenfalls aber hilflose Bürger betoniert einen Schnüffelstaat, wie wir ihn selbst in der DDR nicht erlebt haben.

Der Staat wacht? – Nein, er überwacht, kontrolliert und schnüffelt. „Horch und guck“ war ´mal, das war sozusagen noch staatliche Überwachungs-Steinzeit. Heute sind die Methoden der Überwachung in Staat und Unternehmen verfeinert, subtiler – und damit effektiver.

Gerade erst wurde bekannt, daß Amazon Tausende von Mitarbeitern damit beschäftigt, aufgezeichnete Befehle von Nutzern an die Assistenzsoftware „Alexa“ abzuhören und auszuwerten. Dieses Vorgehen soll dem US-Unternehmen dabei helfen, die Software des Geräts zu verbessern, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg.

Auch der Bundesnachrichtendienst und der Verfassungsschutz hätten gerne direkten Zugriff auf die Mitschnitte, berichtete nun das ARD-Fernsehmagazin „Kontraste“.

View original post 446 more words

Author: uwe.roland.gross

Je dümmer die Menschheit ist, umso einfacher ist es dieser eine Lüge zu servieren. Noch nie hat ein Gesetz die Freiheit eines Menschen erhöht, jedoch wurde sie durch Gesetze entzogen! Am Anfang war die Lüge.

2 thoughts on “Mit Vollgas in den Schnüffelstaat: Alexa u. Co., ein staatlicher Lauschangriff gegen die Bürger”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s