Es ist mir egal, ob es Juncker gefällt, nun ist sie da, die Rechtsfraktion im EU-Parlament

dieAfD.de

Heute wurde auf einer Pressekonferenz die Gründung einer neuen Rechtsfraktion im EU-Parlament bekannt gegeben – „Identity and Democracy

Sie ist das Ergebnis von Monaten harter Arbeit und unzähliger Gespräche. Aktuell gehören ihr 73 Abgeordnete aus neun Ländern an. Ihr Präsident ist Marco Zanni von der Lega, die Vize-Präsidenten sind Jörg Meuthen, Nicolas Bay (Rassemblement National) und Jaak Madison (EKRE/Estland).

Identity and Democracy ist damit die größte Rechtsfraktion im EU-Parlament, die in Zukunft noch weiter wachsen könnte.

Wir wollen die EU beschränken und reformieren. Wir sind nicht hierher gekommen, um uns Freunde zu suchen. Wir sind hierher gekommen, um Stachel im Fleisch der Eurokraten zu sein. Für das Establishment wird’s unbequem!

Quelle: Tomasz M. Froelich

View original post

Author: uwe.roland.gross

Je dümmer die Menschheit ist, umso einfacher ist es dieser eine Lüge zu servieren. Noch nie hat ein Gesetz die Freiheit eines Menschen erhöht, jedoch wurde sie durch Gesetze entzogen! Am Anfang war die Lüge.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s