Terrorismus: Briten stellen Flüge nach Kairo ein

Indexexpurgatorius's Blog

Die Fluggesellschaft British Airways hat aus Sicherheitsgründen für eine Woche sämtliche Flüge nach Kairo ausgesetzt. “Wir überprüfen ständig unsere Sicherheitsmaßnahmen an allen unseren Flughäfen weltweit und haben die Flüge nach Kairo als Vorsichtsmaßnahme für sieben Tage ausgesetzt, um weitere Bewertungen vorzunehmen”, erklärte die Airline am Samstag.

Die Sicherheit der Kunden und Besatzungen genieße stets höchst Priorität. Eine BA-Sprecherin machte keine Angaben zu den Gründen.

Im Internet kursierten Fotos von betroffenen Fluggästen, auf denen zu sehen war, wie BA-Mitarbeiter offenbar Handzettel mit einer ähnlichen Erklärung an Kunden ausgaben.

In der Reisehinweisen des britischen Außenministeriums wird bei Ägypten-Reisenvor einem erhöhten “Terrorismus-Risiko” beim Fliegen gewarnt. Offensichtlich besteht die Angst vor einem erneuten Angriff von Sinai-Boden-Luft-Raketen.

View original post

Author: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s