Eine Geschichte aus Israel

abseits vom mainstream - heplev

David Lange, Israellycool, 15. August 2019

Nach einer Trauerwoche wollte ich dies eines der ersten Dinge sein lassen, die ich hier nach meiner Auszeit einstelle.

Die einzige Geschichte aus Israel, die Sie meiner Meinung nach hören müssen:

„Bist du Christ oder Jude?“, fragte mein Uber-Fahrer Abed aus heiterem Himmel. Ich sagte ihm, dass ich amerikanischer Christ bin – aber auf dem Weg einen jüdischen Freund in Jerusalem zu besuchen. „Ich habe mein ganzes Leben in Jerusalem verbracht“, sagte er mir. „Ich bin Muslim. Ich habe eine Ehefrau und drei Kinder. Jerusalem ist mein Leben.“

Ich fragte ihn, wie es ist eine Familie in einer so bedeutenden Stadt aufzuziehen.

„Ich würde meine Kinder nirgendwo sonst aufziehen“, sagte er. „Haben Sie die Westbank gesehen? Niemand arbeitet. Gaza? Nein. Andere muslimische Länder – wären für meine Kinder nicht gut. Nein. Israel ist das Beste, was man haben kann. Dies ist der beste Ort…

Ursprünglichen Post anzeigen 187 weitere Wörter

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s