Wir schicken sie nach Hause“ – Matteo Salvini schwört sich auf ein Comeback ein

Rentnerbetrug in Deutschland

Bei der Kundgebung „Italienischer Stolz“ am Samstag auf dem zentralen San-Giovanni-Platz in Rom kündigte der Lega-Vorsitzende Matteo Salvini an, dass seine rechtskonservative Koalition die derzeitige Regierung bald „nach Hause“ schicken werde. Der ehemalige Innenminister trat zusammen mit dem Vorsitzenden der Partei Forza Italia, Silvio Berlusconi, und der Vorsitzenden der Partei Fratelli d’Italia, Giorgia Meloni, auf. Diese gelten als die wichtigsten rechtskonservativen Kräfte der Opposition. Der Partito Democratico hat in Umbrien ein Bündnis mit der Fünf-Sterne-Bewegung abgeschlossen. Die Regionalwahlen in Umbrien gelten als wichtiger Wahltest für die Regierungskräfte. Der populistische Parteiführer sagte auch, dass sich seine harte Haltung zur Migration als erfolgreich erwiesen habe, da im vergangenen Jahr weniger illegale Migranten an italienischen Häfen gelandet sind. Er erwähnte auch die jüngste türkische Offensive in Nordsyrien und forderte, dass die EU den Beitrittsprozess für ein „islamisches Regime“ stoppen müsse. 200.000 Menschen füllten nach Angaben der Veranstalter am Samstagnachmittag die Piazza San Giovanni…

Ursprünglichen Post anzeigen 42 weitere Wörter

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s