Depressionen führen zu Müdigkeit – Tagesblick Depression

Tagesblick

Tagesblick
Tagesblick

Am Tage müde und in der Nacht wach. So geht es vielen Menschen die mit einer Depression zu kämpfen haben. Schnell ist man ausgepowert! Kaum hat man etwas angefangen schon ist die Batterie leer. Das kennen viele die an Depressionen leiden. Nun muss es nicht sein, dass jeder Transsexuelle Mensch unter Depressionen leidet. Aber es geht vielen transsexuell so. Die Gründe sind oftmals annähernd gleich bei den Betroffenen. Sich auf Dinge zu konzentrieren oder gar zu bewältigen scheinen schier unmöglich. Immer wieder braucht man Pausen um sich zu erholen. Schnell ist man müde und braucht ein wenig Schlaf um die Batterien wieder aufzuladen. Man sollte meinen, dass man dann in der Nacht gut schlafen kann. Aber dem ist nicht so! Meist hat man Probleme mit dem Einschlafen. Seine Ruhe zu finden oder die Ängste zu bewältigen die einen am Einschlafen hindern. Ist man endlich eingeschlafen so beginnen die Träume…

Ursprünglichen Post anzeigen 211 weitere Wörter

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s