Gruppenvergewaltigung in Eisenach: Vier Afghanen vergewaltigen 19-Jährige

Symbolbild

Am 20.07.2020 soll es in den frühen Morgenstunden in einer Wohnung in der Georgenstraße zu einer Vergewaltigung gekommen sein. Nach bisherigem Erkenntnisstand soll eine 19-Jährige (deutsch) zuvor mit einem der Täter kurz zuvor am Markt zusammen Alkohol konsumiert haben und gemeinsam in eine Wohnung gegangen sein. Dort soll sie von vier Tätern im Alter von 23 bis 36 Jahren (afghanisch) gegen ihren Willen zum Geschlechtsverkehr gezwungen worden sein. Die Täter konnten durch die Polizei vorläufig festgenommen werden. Die Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen. (ah)

Quelle: https://politikstube.com

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.