Lockdown-Kollateralschäden? Warum gibt es derzeit eine Übersterblichkeit in Deutschland? — ScienceFiles

Die Übersterblichkeit war in aller Munde, so lange sie die Erzählung, dass COVID-19 furchtbar in Deutschland wütet, stützen konnte. Nun ist sie aus der Öffentlichkeit verschwunden. Niemand scheint mehr, über Übersterblichkeit reden zu wollen. Und doch gibt es sie. Aber warum? Die folgende Abbildung zeigt auf Basis von Tagen die Entwicklung der Sterbefälle für das…

Lockdown-Kollateralschäden? Warum gibt es derzeit eine Übersterblichkeit in Deutschland? — ScienceFiles

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.