Ausreise verweigert- Über 31.300 ausgewiesene Ausländer bleiben in Deutschland — JUNGE FREIHEIT

Die Zahl der Ausländer, die das Land verlassen müssen und dennoch bleiben, steigt (Symbolbild) Foto: picture alliance / Geisler-Fotopress | Christoph Hardt/Geisler-Fotopress

Die Zahl der Ausländer in Deutschland, die eigentlich ausgewiesen werden sollen, steigt. Derzeit halten sich über 31.300 im Land auf. Die Linken-Bundestagsabgeordnete Ulla Jelpke beklagt die Ausweisung krimineller Ausländer als „Doppelbestrafung“. Dieser Beitrag Ausreise verweigertÜber 31.300 ausgewiesene Ausländer bleiben in Deutschland wurde veröffentlich auf JUNGE FREIHEIT.

Ausreise verweigertÜber 31.300 ausgewiesene Ausländer bleiben in Deutschland — JUNGE FREIHEIT

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.