Wie uns eine verfehlte (Klima-)Politik in den Energienotstand treibt — reitschuster.de

Der frühere SPD-Umweltsenator Fritz Vahrenholt warnt vor einer massiven Fehlentwicklung in der deutschen Energiepolitik, die verheerende Folgen hat. Man könne den Klimawandel nicht leugnen, aber man dürfe deswegen „nicht jedem grünen Wahn folgen“, so der Professor im Interview. Der Beitrag Wie uns eine verfehlte (Klima-)Politik in den Energienotstand treibt erschien zuerst auf reitschuster.de.

Wie uns eine verfehlte (Klima-)Politik in den Energienotstand treibt — reitschuster.de

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.