Vor 955 Jahren: Ermordung der Juden im Massaker von Granada — abseits vom mainstream – heplev

Der jüdische Wesir wurde gekreuzigt und tausende Juden in der Stadt getötet; das wird weithin als antisemitisches Pogrom betrachtet, das als das Ende des Goldenen Zeitalters des spanischen Judentums bewertet wird. Aaron Reich, Jerusalem Post, 30. Dezember 2021 Alandalusische Architektur in Granada, Spanien (Beispielbild –Foto: PIXABAY) Am 30. Dezember war das Massaker von Granada 955 […]

Vor 955 Jahren: Ermordung der Juden im Massaker von Granada — abseits vom mainstream – heplev

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

%d Bloggern gefällt das: