Palästinensisches Museum versucht jüdische Geschichte auszulöschen, bestreitet die Existenz des Tempels — abseits vom mainstream – heplev

Elder of Ziyon, 13. März 2022 Das palästinensische Museum hat einen Sammlung von rund 130.000 digitalisierten Fotos und Dokumenten. Eine Reiche davon zeigen Juden, vielleicht aus den 1920-er Jahren, die an der Westmauer beten. So beschreiben sie die Szene: Jüdische Pilger beten an der al-Buraq-Mauer, Jerusalem in den 1920-ern Dieses in den 1920-er Jahren aufgenommene […]

Palästinensisches Museum versucht jüdische Geschichte auszulöschen, bestreitet die Existenz des Tempels — abseits vom mainstream – heplev

Autor: uwe.roland.gross

Don`t worry there is no significant man- made global warming. The global warming scare is not driven by science but driven by politics. Al Gore and the UN are dead wrong on climate fears. The IPCC process is a perversion of science.

%d Bloggern gefällt das: